Burgenländische Polizei Landesmeisterschaften 2017 – Matchbericht

Burgenländische Polizei Landesmeisterschaften 2017

im „Praktischen Pistolen Schießen“

Am 29. und 30.05.2017 veranstalteten die Mitglieder der Sektion PPS-IPSC des PSV Burgenland auf dem Schießstand des SSV Schattendorf die diesjährigen Polizei Landesmeisterschaften im Praktischen Pistolen Schießen. Dazu wurden 7 Stages errichtet. Die Parcours wurden sehr abwechslungsreich gestaltet, sodass den Teilnehmern die Möglichkeit geboten wurde ihre Schießfertigkeiten, in unterschiedlichen Entfernungen und auf verschieden große Targets, unter Beweis zu stellen. Als Zielmedien wurden IPSC Targets, Mini Targets, IPSC Popper, IPSC Mini Popper und Plates verwendet. Das eine oder andere Target war auf einem Pendler montiert, sodass nicht nur statische Ziele zu beschießen waren. Laufstrecken bis zu 50 Meter waren ebenso eingebaut wie zwei Cooper Tunnel in unterschiedlicher Höhe und Länge. Der Bewerb umfasste eine Mindestschussanzahl von 135 Schuss.

Bei bestem Wetter und trockenen Bodenverhältnissen konnte das Match in der malerischen Schießanlage des SSV Schattendorf durchgeführt werden.

Wie schon in den letzten Jahren war die Teilnehmerzahl der Burgenländischen Polizisten sehr gering. Die Mehrheit der Teilnehmer kam aus den Bundesländern: Vorarlberg, Salzburg, Oberösterreich, Niederösterreich, Steiermark, Wien und von der Justiz Eisenstadt. Insgesamt nahmen 70 Starter an der Landesmeisterschaft teil.

Nach zwei gelungenen Bewerbstagen fand im gemütlichen Beisammensein die Siegerehrung statt.

Tina MUSITS setzte sich gegen ihre Konkurrentinnen durch und sicherte sich vor Lisa KÖPPEL (2. Platz) und Jennifer ADELPOLLER (3. Platz) den Titel der Burgenländischen Polizei Landesmeisterin 2017.

Gerald REITER gelang es ebenfalls den Polizei Landesmeister Titel zu gewinnen. Den 2. Platz belegte Johann LANG vor Mirco DURINOVIC der sich die Bronzemedaille sicherte.

Polizei Landesmeister in der Teamwertung wurde die Mannschaft PSV Burgenland 1 mit Gerald Reiter, Johann Lang, Mirco Durinovic und Peter Kleinl.

Die Gästewertung der Polizei gewann Gottfried Post des LPSV OÖ vor Simon Heiligenbrunner des LPSV NÖ und Andreas Oriol des LPSV OÖ.

Bei den Damen der exekutiven Gästeklasse gewann Christa Hocholdinger des LPSV OÖ, vor Birgit Amon und Liliane Höß, beide vom LPSV NÖ.

Den Sieg in der Mannschaftswertung der Gästeklasse holte das Team LPSV OÖ 1 mit Gottfried Post, Andreas Oriol, Josef Kepplinger und Walter Hochholdinger.

 

Bei der Burgenländischen Polizei Landesmeisterschaft wurden auch die ersten Drei der Overall Wertung prämiert. Hier setzte sich Gerald Reiter des PSV Bgld gegen Gottfried Post des LPSV OÖ und Simon Heiligenbrunner des LPSV NÖ, durch.

In der Mannschaftsgesamtwertung errang das Team des PSV Burgenland 1 den 2. Platz hinter dem Topteam des LPSV OÖ 1 und vor der Mannschaft des LPSV NÖ 2 welche den 3. Platz belegte.

 

Die Platzierungen in den einzelnen Wertungen waren:

Burgenländischer Polizei Landesmeister Allgemein:

  1. Platz               Gerald Reiter               PI Schützen/Geb
  2. Platz               Johann Lang                PI Pamhagen
  3. Platz               Mirco Durinovic          LPD Wien

 

Burgenländische Polizei Landesmeisterin:

  1. Platz               Tina Musits                   LPD Wien
  2. Platz               Lisa KÖPPEL               OKD Eisenstadt
  3. Platz               Jennifer Adelpoller    LPD Wien

 

Exekutive Gäste Herren:

  1. Platz               Gottfried Post                            LPSV OÖ
  2. Platz               Simon Heiligenbrunner         LPSV NÖ
  3. Platz               Andreas Oriol                             LPSV OÖ

 

Exekutive Gäste Damen:

  1. Platz               Christa Hochholindger     LPSV OÖ
  2. Platz               Birgit Amon                           LPSV NÖ
  3. Platz               Liliane Höß                             LPSV NÖ

 

Burgenländische Polizei Landesmeister Mannschaftswertung:

  1. Platz   PSV Bgld 1      Gerald Reiter, Johann Lang,

Mirco Durinovic und Peter Kleinl

  1. Platz   PSV Bgld 2      Robert Horvath, Andreas Glocknitzer,

Rene Ronnweber und Jürgen Schmidt

  1. Platz   PSV Bgld 3      Martin Sandhofer, Tina Musits,

Lisa Köppel und Heinz Valentin.

 

Mannschaftswertung der Gästeklasse:

  1. Platz   LPSV OÖ1       Gottfried Post, Andreas Oriol,

Josef Kepplinger und Walter Hochholdinger

  1. Platz   LPSV NÖ2       Simon Heiligenbrunner, Heinrich Höß,

Bernhard Gasperl und Wolfgang Hollan.

  1. Platz   PSV Vbg1        Tobias Frohnwieser, Christian Kalb

und Hans Jakob Gaßner.

 

 

Overall Teamwertung:

  1. Platz   LPSV Oberösterreich 1
  2. Platz   PSV Burgenland 1
  3. Platz   LPSV Niederösterreich 2
  4. Platz   PSV Vorarlberg 1
  5. Platz   PSV Graz 1
  6. Platz   LPSV Oberösterreich 2
  7. Platz   LPSV Niederösterreich 1
  8. Platz   PSV Burgenland 2
  9. Platz   Hitters Wien
  10. Platz   PSV Graz 2
  11. Platz   PSV Burgenland 3
  12. Platz   Justiz Eisenstadt
  13. Platz   PSV Burgenland 4

 

Ein ganz besonderer Dank gilt dem Obmann des SSV Schattendorf, Paul Lampl, der wie in den vergangenen Jahren auch, bereitwillig den Schießplatz für die Burgenländische Polizei Landesmeisterschaft zur Verfügung gestellt hat.

 

Zur Fotogalerie

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.